Timothy Chandler von Eintracht Frankfurt hat nur lobende Worte für Trainer Niko Kovac übrig. „Der Trainer ist sehr wichtig. Der große Vorteil von Niko Kovac ist, dass er jeden Spieler bei uns besser machen will. Nicht nur die ersten elf oder noch die drei, vier Spieler, die dahinter kommen. Dass Niko Kovac auf jeden Spieler baut, zeigt sich auch daran, dass die Spieler, die von ihm hineingeworfen werden, sofort ihre Leistung abrufen können“, erklärt der Außenverteidiger der ‚Frankfurter Allgemeinen Zeitung‘.

Chandler selbst spielt derzeit die wohl stärkste Saison seiner Karriere. Der gelernte Rechtsverteidiger wurde von Kovac in den vergangenen Spielen auf die linke Abwehrseite beordert und weiß dort zu überzeugen. „Unter seiner Anleitung habe ich sehr viele taktische und spielerische Dinge gelernt. Zum Beispiel, dass man die einfachen Dinge gut machen muss“, beschreibt Chandler, wie Kovac ihn zu einem besseren Spieler gemacht hat.