Eintracht: „Die Priorität liegt auf der Abwehr“

Eintracht: „Die Priorität liegt auf der Abwehr“

03.12.2012 - 17:43

Armin Veh möchte im Winter auf der Verteidiger-Position bei Eintracht Frankfurt nachrüsten. „Da wir kein großes Budget haben, liegt die Priorität auf der Abwehr. Auch wenn wir keine Ausfälle gehabt hätten, wäre für mich genauso das Thema gewesen, dass man in der Winterpause personell etwas tun muss“, erklärt der Trainer gegenüber dem ‚kicker‘.

Eine Verstärkung für den Sturm ist nicht zu erwarten, weil die finanziellen Mittel der Eintracht limitiert sind. Nach gutem Saisonstart setzte es am vergangenen Freitag eine 0:4-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf. Momentan stehen die ‚Adler‘ mit 24 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz.



Verwandte Themen:

- Eintracht & Wolfsburg: Linksverteidiger aus Ghana im Visier? - 01.12.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren