Bei Eintracht Frankfurt kündigt sich eine Entscheidung in der Personalie Allan an. „Wir werden in dieser Personalie in der kommenden Woche eine Entscheidung treffen“, sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter laut ‚Hessenschau‘ am gestrigen Sonntag.

Allan trainiert seit zwei Wochen zur Probe bei den Frankfurtern. Körperliche Defizite konnte der Brasilianer, der noch bis 2019 beim FC Liverpool unter Vertrag steht, dabei nicht verhehlen. In der Bundesliga ist der 21-jährige Linksfuß kein Unbekannter. 2016/17 versuchte Allan sein Glück bei Hertha BSC, konnte sich während der Leihe aber nicht für ein festes Engagement empfehlen.