Eintracht & Freiburg umgarnen Hertha-Youngsters

Eintracht & Freiburg umgarnen Hertha-Youngsters

12.11.2012 - 09:34

Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg haben zwei Talente von Zweitligist Hertha BSC im Visier. Laut ‚B.Z.‘ sind die Bundesliga-Klubs auf die Abwehrspieler John Anthony Brooks (19) und Fabian Holland (22) aufmerksam geworden und ließen die beiden zuletzt mehrfach beobachten.

Die Chancen auf Holland sind ungleich größer, da der Vertrag des Linksverteidigers nach der Saison ausläuft. Gespräche über eine Verlängerung will Hertha im Winter aufnehmen. Anders sind die Voraussetzungen bei Brooks. Der Kontrakt des Deutsch-Amerikaners ist noch bis 2015 datiert.



Verwandte Themen:

- Gastarbeiter – so ergeht es den deutschen Auswanderern: Patrick Ebert (3/12) - 09.11.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren