Die bis zum Sommer datierte Leihe von Chico Geraldes hat Sporting Lissabon entgegen einer Meldung der ‚Record noch nicht vorzeitig beendet. Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner stellt gegenüber dem ‚Wiesbadener Kurier‘ richtig: „Es ist noch keine grundsätzliche Entscheidung gefallen.“

Geraldes war im Sommer aus Portugal in die Mainmetropole gewechselt, kam bisher aber noch zu keinem Pflichtspieleinsatz. Hübner weiß: „Natürlich wünscht sich Chico mehr Spieleinsätze.“ Ob der 23-jährige Spielmacher die Hessen im Januar wieder verlassen wird, werden die kommenden Wochen zeigen. Nach einer Rückenverletzung ist Geraldes seit rund einem Monat wieder im Training.