Eintrachts Ausnahmetalent zum FSV?

Eintrachts Ausnahmetalent zum FSV?

02.11.2012 - 09:18

Das von einer schweren Verletzung zurückgeworfene Ausnahmetalent Sonny Kittel könnte leihweise von Eintracht Frankfurt zum Lokalrivalen FSV wechseln. „Wirtschaftlich bringt uns das nicht viel, aber man muss schauen, dass man das Beste für den Jungen tut – und damit auch für uns. Er kann sich besser entwickeln, wenn er spielt“, spricht sich Finanzvorstand Axel Hellmann in der ‚Bild‘ für ein Leihgeschäft aus.

Kittel fiel im vergangenen Jahr monatelang mit Kreuzbandriss aus. Seitdem findet der 19-Jährige nur schleppend wieder zur alten Form. In dieser Bundesligasaison kam der hochtalentierte Mittelfeldspieler erst sechs Minuten zum Einsatz. Sein Vertrag bei der Eintracht ist noch bis 2014 datiert.



Verwandte Themen:

- Eintracht: Ausnahmetalent am Scheideweg - 20.10.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren