Trotz der wenigen Einsatzminuten, die Mesut Özil derzeit beim FC Arsenal erhält, scheint Unai Emery einiges für den 31-Jährigen übrig zu haben. In einem Interview mit ‚Sky Sports‘ lobt der Spanier Özil: „Mesut hat Eigenschaften, die für unsere Mannschaft sehr gut sind. Wenn er verfügbar ist, wenn er konstant ist und daneben noch positiv eingestellt, ist er ein wichtiger Spieler für unser Spiel, weil wir einen Spieler wie ihn brauchen.

Doch nicht nur Özil bereitet dem FC Arsenal derzeit Sorgen. Nach dem Entzug der Kapitänsbinde ist derzeit unklar, ob Granit Xhaka (27) jemals wieder für die Gunners auflaufen wird. Emery äußert erhebliche Zweifel daran: „Ich weiß nicht, ob er wieder spielen wird. Ob er bereit ist, uns zu helfen und das Arsenal-Shirt zu verteidigen, wird die Zeit zeigen.“ Rund um Xhaka gibt es Gerüchte um eine Rückkehr in die Bundesliga.