Der zuvor vertragslose Salvatore Gambino hat einen Kontrakt bei Trapani Calcio in Italiens vierter Liga unterschrieben. Der ehemalige Dortmunder und Kölner Bundesliga-Profi hatte zuletzt vor einem Jahr seinen Vertrag bei der TuS Koblenz aufgelöst und bei Rot Weiss Ahlen ein Probetraining bestritten.

Nun bestätigte sein neuer Klub die Einigung mit dem 27-jährigen Italiener, der im rechten offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Er hatte sich bisher bei der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund fit gehalten.



Verwandte Themen:

- BVB: Ein Herz für den Ex-Spieler? - 24.11.2009