Martin Jol steht kurz vor dem Wechsel zum FC Fulham. Nach nur einem Jahr scheinen sich die Wege von Jol und Ajax Amsterdam damit bereits wieder zu trennen. Wie die englische Zeitung ‚The Sun‘ berichtet, will Fulham den ehemaligen Hamburger als Nachfolger für den zum FC Liverpool abgewanderten Roy Hodgson verpflichten.

Der 54-Jährige Niederländer soll ein Jahresgehalt von 2,5 Millionen Euro kassieren und bereits am Dienstag unterschreiben. Die drohenden Abgänge von Luis Suarez und Gregory van der Wiel könnten Jol zum Wechsel bewegt haben. (A.H.)