Fàbregas: Muss er für seinen Abgang bezahlen?

Fàbregas: Muss er für seinen Abgang bezahlen?

01.08.2011 - 09:58

Der FC Barcelona fordert Cesc Fàbregas auf, 4,5 Millionen Euro zur Ablösesumme beizusteuern. Laut dem ‚Daily Mirror‘ sehen die Katalanen darin die letzte Chance, ihren Wunschtransfer zu verwirklichen. 45 Millionen Euro Ablöse und die beiden 16-jährigen Talente Jon Toral und Hector Bellerin stehen als Einsatz für Fàbregas im Raum. Die zwei Youngster befinden sich bereits in London.

Zuletzt forderte Arsène Wenger von ‚Barca‘ eine Entscheidung bis zum 5. August. Der Ausgang der Transfersaga entscheidet sich also vermutlich in dieser Woche. Der Vertrag des Spaniers läuft noch bis 2015.



Verwandte Themen:

- Fàbregas: Wenger stellt Barça Ultimatum - 29.07.2011

- Arsenal: Barças Thiago im Wechsel für Fàbregas? - 25.07.2011

- 40 Millionen für Fàbregas: Barça und Arsenal gehen in nächste Runde - 19.07.2011

David Hollig

Das könnte Sie auch interessieren