Die Fans von Eintracht Frankfurt dürfen ihr Team bei den kommenden Auswärtsspielen der Europa League nicht begleiten. Wie die UEFA mitteilt, wird es keine Tickets für die Adler-Fans geben, wenn es gegen Standard Lüttich und den FC Arsenal geht. Grund ist das Fehlverhalten beim Spiel gegen den portugiesischen Vertreter Vitória SC.

Vorstandsmitglied Axel Hellmann zur Sanktion: „Das ist zweifellos eine harte Entscheidung der UEFA. Natürlich werden wir, sobald uns die Entscheidungsgründe vorliegen, zumindest mit Blick auf das Spiel in London auch die Erfolgsaussichten einer Berufung prüfen.“