Der Wechsel von Blaise Matuidi zu Juventus Turin ist nahezu unter Dach und Fach. Wie ‚Sky Sport Italia‘ berichtet, wird der zentrale Mittelfeldspieler am heutigen Mittwochnachmittag in Italien den Medizincheck absolvieren und im Anschluss seinen Vertrag bei der Alten Dame unterzeichnen.

Am gestrigen Dienstag berichtete der ‚Corriere dello Sport‘, dass der Mittelfeldantreiber von Paris St. Germain noch im Laufe der Woche ins Piemont wechseln wird. Als Ablöse überweist Juve rund 15 Millionen Euro für Matuidi, dessen Vertrag bei PSG im kommenden Jahr ausläuft. Die Bianconeri scheiterten zuvor beim FC Liverpool mit einem Versuch, Emre Can loszueisen. Dem Vernehmen nach wiesen die Reds eine 25-Millionen-Offerte ab.