Fiete Arp hat sein Comeback auf dem Trainingsplatz gefeiert. Am heutigen Dienstag absolvierte der Angreifer nach seinem Kahnbeinbruch erstmals wieder mit den Kollegen eine Einheit. Sein bislang einziges Pflichtspiel hatte der 19-jährige Sommerneuzugang im August für Bayerns zweite Mannschaft bestritten.

Neben Arp waren außerdem Jérôme Boateng, Thomas Müller, Javi Martínez, Mickaël Cuisance, Sven Ulreich, Ron-Thorben Hoffmann sowie einige Talente der U23 mit von der Partie.