FC Bayern: Baines fühlt sich geschmeichelt

FC Bayern: Baines fühlt sich geschmeichelt

13.02.2011 - 15:11

Leighton Baines fühlt sich von dem Interesse des FC Bayern aus der vergangenen Transferperiode geehrt. „Ich weiß, was für ein großartiger Verein Bayern München ist. Das schmeichelt mir natürlich“, sagte der 26-Jährige zum englischen ‚Telegraph‘.

Der Außenbahnspieler, der im vergangenen Sommer einen Fünf-Jahres-Vertrag beim FC Everton unterzeichnet hat, fühlt sich den ’Toffees’ allerdings verpflichtet. „Es ist nicht lange her, dass ich hier einen neuen Vertrag bekommen habe. Man muss solchen Dingen den nötigen Respekt zollen.“ Das Münchner Interesse ist laut Baines ohnehin nicht sehr konkret gewesen. „Ich glaube nicht, dass die beiden Klubs miteinander gesprochen haben.“



Verwandte Themen:

- FC Bayern: Rummenigge begründet Scheitern bei Baines - 04.01.2011

Stephan Kläsener

Das könnte Sie auch interessieren