Der FC Bayern wird Wunschspieler Alphonso Davies von den Vancouver Whitecaps nicht in diesem Sommer verpflichten. Laut ‚kicker‘ findet der 17-jährige Außenstürmer erst im Januar den Weg nach München.

Davies ist sechsfacher kanadischer A-Nationalspieler. In der MLS traf er in 54 Partien dreimal. Rund zehn Millionen Euro sollen als Sockelablöse fließen. Dazu kommen Bonuszahlungen von bis zu fünf Millionen Euro. Eine Delegation der Bayern befindet sich bereits zu Verhandlungen in Kanada.