Angesichts immer wiederkehrender Gerüchte um seine Person bleibt Robert Lewandowski gelassen. „Sie wissen selbst, wie schnelllebig Fußball ist. Es gibt Spieler, die auf so eine Frage antworten: ,Ich will hier meine Laufbahn beenden.‘ Und dann kommt der Klub und sagt: ,Danke, aber wir brauchen dich nicht mehr.‘ Aber für mich gilt: Ich habe Vertrag bis 2021 und wir fühlen uns sehr wohl in München“, gibt sich der Pole gegenüber ‚11Freunde‘ diplomatisch.

Vor allem Real Madrid wird mit Lewandowski in Verbindung gebracht. Der Stürmer lässt sich davon nicht irritieren: „Ich lebe seit zehn Jahren mit der Situation, dass es ständig Spekulationen um mich gibt. Wechselgerüchte. Teams, die Interesse an mir anmelden. Anfangs, das gebe ich zu, habe ich mich schwerer damit getan, diese Faktoren vollständig wegzudrücken. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Ich habe gelernt, dass ich daran sowieso nichts ändern kann.