Linksverteidiger Benoît Trémoulinas denkt an einen Abschied von Girondins Bordeaux. Der 24-Jährige erklärte gegenüber der französischen Sportzeitung ‚L’Équipe‘: „Ich habe zwar noch drei Jahre Vertrag mit Girondins, aber manchmal geht alles sehr schnell. Erst einmal bin ich in Urlaub […]. Ich will die Pläne des Klubs wissen. Es hängt von dem Gespräch mit dem Trainer ab. Ich habe Anfragen für die kommende Saison wie viele andere Spieler auch. Derzeit gibt es aber nichts Konkretes und ich werde erstmal nach Bordeaux zurückkehren.“

In der Vorrunde der Champions League hatte Trémoulinas der Bayern-Defensive große Sorgen bereitet. Ein alter Bekannter hatte seinen Landsmann damals dem FC Bayern empfohlen. Im Interview mit der ‚Bild‘ sagte Bixente Lizarazu: „Mein Tipp: Trémoulinas von Bordeaux. Philipp Lahm möchte glaube ich auf rechts bleiben. Manchesters Evra und Barcelonas Abidal sind nicht zu haben.“



Verwandte Themen:

- Lizarazu empfiehlt den Bayern einen Landsmann für die linke Abwehrseite - 19.04.2010