Der FC Bayern München bastelt an einer Wiedervereinigung mit Mehmet Scholl. Wie der ‚kicker‘ vermeldet, traf sich der Ex-Nationalspieler kürzlich mit Uli Hoeneß, um über eine Rückkehr auf den Trainerstuhl der zweiten Mannschaft des FCB zu sprechen. Sportdirektor Hasan Salihamidzic soll den Deal nun endgültig in trockene Tücher wickeln.

Für Scholl wäre es die dritte Amtszeit als Verantwortlicher von Bayern II. Der 47-jährige Fußballlehrer war schon zwischen 2009 und 2010 sowie zwischen 2012 und 2013 für die Zweitvertretung tätig.