> > FC Kaiserslautern: Kommt Verteidiger aus Liga drei?

FC Kaiserslautern: Kommt Verteidiger aus Liga drei?

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Beim 1. FC Kaiserslautern sind nach dem Transfer von Alexander Baumjohann die Planungen offenbar noch nicht abgeschlossen. Nach Informationen der ‚Osnabrücker Nachrichten‘ haben die Pfälzer Florian Riedel vom VfL Osnabrück zu einem Probetraining eingeladen.

Ich habe ein Schreiben auf dem Tisch liegen, konnte mich aber noch nicht damit befassen, da das aktuelle Training wichtiger war“, so VfL-Trainer Claus-Dieter Wollitz. Der 22-jährige Rechtsverteidiger Riedel kam in der aktuellen Spielzeit lediglich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. In der vergangenen Saison stand er in 18 Partien in der Startelf der Osnabrücker in Liga drei.



Verwandte Themen:

- Offiziell: Kaiserslautern holt Spielmacher - 21.08.2012

Spieler-Profil
Florian RiedelF. Riedel3 Spiele0 Tore
Klub-Profil
1. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternDEU
VfL OsnabrückVfL OsnabrückDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 26.11.2014, 21.14 Uhr und Sie lesen die Seite:FC Kaiserslautern: Kommt Verteidiger aus Liga drei?