Milivoje Novakovič kehrt zunächst am 1. Januar zum 1. FC Köln zurück. „Ab dem 1. Januar bin ich wieder Spieler des 1. FC Köln. Ich habe einen gültigen Vertrag“, erklärt der Stürmer gegenüber dem Kölner ‚Express‘.

Der Slowene spielt momentan für Omiya Ardija in der ersten japanischen Liga und soll sich dort für einen Verkauf empfehlen. Die Kölner wollen den Angreifer aus Kostengründen abgeben. Novakovič würde gerne bei den ‚Geißböcken‘ bleiben. „Ich weiß, ich kann dieser jungen Mannschaft helfen“, versichert er.



Verwandte Themen:

- 1. FC Köln: Tese vor Abschied 30.10.2012