Lukas Podolski ist mit der Personalpolitik seines Vereins 1. FC Köln zufrieden. Auf die Winterneuzugänge angesprochen äußerte sich der 25-Jährige begeistert. „Bisher kann man sagen, dass sie Volltreffer sind“, so der Nationalspieler im Gespräch mit dem ‚kicker‘.

Die Neuzugänge Michael Rensing, Christian Eichner und Slawomir Peszko sind allesamt Stammspieler und haben ihren Anteil am Höhenflug der Kölner.
Die ‚Geißböcke‘ liegen in der Rückrundentabelle mit 15 Punkten auf Platz 3 und haben haben bereits fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.



Verwandte Themen:

- 1. FC Köln wildert beim Erzrivalen - 27.02.2011