Der 1. FC Köln will möglichst schnell die Weichen für die kommende Saison stellen. Nach Michael Rensing, dessen Vertrag sich bei Klassenerhalt bis 2013 verlängert, wollen die Domstädter auch Christian Eichner und Slawomir Peszko längerfristig binden, berichtet der ‚kicker‘. Der FC besitzt entsprechende Optionen.

Bei Mato Jajalo gestaltet sich die Sachlage schwieriger. Laut ‚kicker‘ beläuft sich Kaufoption des vom AS Siena ausgeliehenen Mittelfeldspielers auf drei Millionen Euro. „Stand heute können wir die Summe nicht zahlen“, so Finke.



Verwandte Themen:

- 1. FC Köln: Rensing verlängert - 23.03.2011

- 1. FC Köln: Schaefers Verlängerung spaltet Führung - 19.03.2011