Mittelfeldspieler Jiří Bílek steht vor dem Abschied vom 1. FC Kaiserslautern. Wie ‚Die Rheinpfalz‘ berichtet, ist der Tscheche derzeit in England und hat Kontakte zu den Zweitligisten Birmingham City und Ipswich Town.

Bílek hatte seinen Stammplatz bei den Pfälzern in der vergangenen Saison an Thanos Petsos verloren. In der laufenden Spielzeit ist der 27-Jährige noch ohne Einsatz. In den Planungen von Trainer Marco Kurz spielt Bílek kaum noch eine Rolle.



Verwandte Themen:

- FCK: Ersatzstürmer nach Polen? - 22.08.2011