Das Rätselraten um Tim Leibold ist womöglich zeitnah beendet. „Viel­leicht gibt es ja schon am Wo­chen­en­de eine Ent­schei­dung“, zitiert die ‚Bild‘ den Linksverteidiger des 1. FC Nürnberg, dessen Vertrag am 30. Juni ausläuft. Interesse besteht aus der Bundesliga. Angeblich hat Schalke 04 den 24-Jährigen im Blick.

Erst kürzlich äußerte Nürnberg-Kapitän Hanno Behrens seine Zuversicht, dass Leibold bei den Franken verlängern wird. „Er hat Recht damit, dass er meint, man soll nur auf sich und nicht ir­gend­wel­che Be­ra­ter hören“, kommentiert Leibold die Aussagen seines Teamkollegen.