Der 1. FC Nürnberg scheint nach Fabian Bredlow, der zur kommenden Saison vom Halleschen FC nach Franken wechselt, an einer zweiten Torwartverpflichtung zu feilen. Seit dem gestrigen Mittwoch absolviert der bosnisch-herzegowinische Schlussmann Nikola Vasilj ein Probetraining beim Zweitligisten.

Vasilj stand zuletzt beim Erstligisten HSK Zrinjski Mostar unter Vertrag, kam allerdings in dieser Saison kaum zum Einsatz. Anfang dieses Monats wurde der Vertrag beim vierfachen Meister Bosnien-Herzegowinas aufgelöst. Der Club müsste demnach für den 21-Jährigen keine Ablöse berappen.