Der 1. FC Nürnberg hat weiterhin die Verpflichtung von Admir Mehmedi im Blick. Der Stürmer des FC Zürich sei „ein interessanter Spieler“, so Martin Bader, sportlicher Leiter des ‚Clubs‘, im ‚kicker‘. Damit pflichtet er Trainer Dieter Hecking bei, der in dem 20-jährigen laut der schweizer Tageszeitung ‚Blick‘ ebenfalls eine „sehr gute, sehr interessante“ Option sieht.

Neben Nürnberg sind noch andere Klubs, darunter der FC Sunderland, an dem Schweizer Nationalspieler interessiert. Mehmedi hat noch einen Vertrag bis 2013. Ein Wechsel zum FCN käme wohl erst nach der laufenden Spielzeit in Frage. Hecking betonte zuletzt, sich im Winter „eher nach Verstärkungen für die Defensive umsehen“ zu wollen.



Verwandte Themen:

- FCN: Sunderland an Transferkandidat interessiert - 14.11.2011

- Nürnberg hat Schweizer Stürmer im Blick - 10.11.2011