Der FC St. Pauli will sich im Winter verstärken. „Das ist si­cher­lich eine Op­ti­on. Wir wer­den im Win­ter genau gu­cken, wo wir ste­hen. Aber wir wer­den nicht ir­gend­was ans Mil­l­ern­tor holen, nur damit wir je­man­den ge­holt haben. Es muss schon pas­sen. Es wird die Suche nach der Nadel im Heu­hau­fen“, sagt Coach Olaf Janßen der ‚Bild‘.

Ein neuer Torjäger soll dem Vernehmen nach her. Nach 14 Spieltagen liegen die Kiezkicker auf einem guten siebten Platz. Allerdings erzielten die Hamburger bis dato nur 14 Treffer. Entsprechend könnte ein neuer Angreifer dem Kader guttun.