Leicester City stärkt die Defensive. Wie die Foxes mitteilen, erhält Ricardo Pereira einen Fünfjahresvertrag beim englischen Meister von 2016. Der 24-jährige Rechtsverteidiger kommt vom FC Porto per Ausstiegsklausel in Höhe von 25 Millionen Euro.

Für den amtierenden portugiesischen Meister bestritt Pereira in der zurückliegenden Saison 43 Pflichtspiele. Zudem steht der zweimalige Nationalspieler im vorläufigen WM-Aufgebot von Europameister Portugal.