Daniel Crowley verlässt den FC Arsenal dauerhaft und wechselt in die niederländische Eredivisie. Wie Willem II Tilburg offiziell mitteilt, unterschreibt der 19-jährige Spielmacher einen Dreijahresvertrag im König-Wilhelm-II.-Stadion.

Bei den Niederländern trifft er fortan auf Timon Wellenreuther, der Schalke 04 verlassen hat und ebenfalls bei Willem II anheuerte. Crowley war vergangene Saison bereits in die Eredivisie an die Go Ahead Eagles verliehen. Seit 2013 kickte er bei Arsenal.