Erzgebirge Aue hat zwei Leistungsträger gebunden. Wie der Zweitligist bekanntgibt, haben Clemens Fandrich und Dimitrij Nazarov bis 2023 verlängert. „Dimitrij Nazarov und Clemens Fandrich sind bereits seit einigen Jahren im Verein und verkörpern auch durch ihre Spielweise die Aue-DNA. Mit ihrer unermüdlichen Einsatz-Bereitschaft, ihren fußballerischen Qualitäten und ihrer Erfahrung sind sie Säulen unseres Teams“, erklärt Trainer Dirk Schuster.

Klubpräsident Helfe Leonhardt fügt hinzu: „Dima und Clemens sind Bestandteil unserer strategischen Kaderplanung. Sie sind Typen, die mit Herz und Verstand und Qualität genau zu unserem Verein passen. Das haben sie in der Vergangenheit bewiesen und werden es auch in Zukunft weiter tun. Ich freue mich über weitere erfolgreiche Jahre mit Ihnen.