Girondins Bordeaux kann ein großes Talent für sich gewinnen. Wie der Ligue 1-Vertreter vermeldet, wechselt Yacine Adli für vier Jahre aus der Akademie von Paris St. Germain in den Südwesten Frankreichs.

Der 18-Jährige bekleidet zumeist die Spielmacher-Position, kann aber auch auf der Acht eingesetzt werden. Er zeigte sein Können bereits hinlänglich in der UEFA-Youth League und wurde auch schon mit einem Kurzeinsatz bei den Profis belohnt.