Aufstiegsaspirant Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit zwei Stammspielern verlängert. Mirko Boland steht fortan bis 2019 bei den Niedersachsen unter Vertrag, Domi Kumbela bis 2018. Auf Platz zwei liegend kämpfen das Duo mit den Löwen um den Aufstieg in die Bundesliga.

Beide Spieler sind zu Aushängeschildern des Vereins geworden. Haben eine hohe Identifikation mit dem Verein“, äußert sich der Sportliche Leiter Marc Arnold zu dem Doppel-Deal.