André Breitenreiter geht mit Hannover 96 in die Zukunft. Wie die Niedersachsen verkünden, hat der Trainer seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Das bisherige Arbeitspapier des 44-Jährigen wäre 2019 ausgelaufen.

Das Bestreben von allen bei uns war es, den Vertrag mit André Breitenreiter vorzeitig zu verlängern. Es freut mich sehr, dass uns das gelungen ist. André ist ein exzellenter Trainer, der sich hundertprozentig mit dem Verein und der Region identifiziert“, erklärt Manager Horst Heldt.