Edin Dzeko schwört der AS Rom die Treue. Wie die Italiener mitteilen, hat der 33-jährige Stürmer seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Interesse an Dzeko bekundete in diesem Sommer auch Inter Mailand, die Lombarden holten schließlich Romelu Lukaku an Bord.

Dzeko war vor vier Jahren von Manchester City nach Rom gewechselt. In 179 Pflichtspielen schoss der ehemalige Wolfsburger 87 Tore und legte 38 Treffer auf.