Der FC Everton hat mit Leighton Baines einen absoluten Leistungsträger langfristig an den Klub gebunden. Der englische Linksverteidiger unterschreibt bei den ‚Toffees‘ einen Anschlussvertrag über weitere vier Jahre. „Es wäre untertrieben zu sagen, dass wir erfreut sind, uns die besten Fußballer-Jahre von Leighton Baines gesichert zu haben“, zeigt sich Everton-Trainer Roberto Martinez begeistert von der Vertragsverlängerung des 29-jährigen Leistungsträgers.

Der Standardspezialist galt als Wunschspieler von Manchester United-Trainer David Moyes. Der schottische Coach der ‚Red Devils‘ wollte mit dem 22-maligen englischen Nationalspieler seine marode linke Abwehrseite festigen. Ein Transfer des Linksfuß’ ist nun endgültig vom Tisch.



Verwandte Themen:

- Unendliche Geschichte: United wagt neuen Anlauf bei Wunschspieler - 16.11.2013