Fix: Ex-Stuttgarter übernimmt Internacional

Fix: Ex-Stuttgarter übernimmt Internacional

13.12.2012 - 10:38

Dunga ist neuer Trainer von Internacional Porto Alegre. „Viele Gründe haben uns zu diesen Veränderungen gebracht. Wir brauchten einen Trainer mit technischem Vermögen und dem Kommando in der Umkleidekabine. Dunga hat die erforderlichen Kenntnisse über den modernen Fußball“, erklärt Präsident Giovanni Luigi.

Dunga unterschreibt für die Saison 2013 beim brasilianischen Klub. 2009 gewann der 49-Jährige mit Brasilien den Confed-Cup. Nach dem Viertelfinal-Aus bei der WM 2010 musste der ehemalige Stuttgarter seinen Stuhl räumen.



Verwandte Themen:

- 60-Millionen-Mann will wieder mit Oscar spielen - 24.11.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren