Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit André Hoffmann verlängert. Wie der Bundesligist mitteilt, bindet sich der Innenverteidiger bis 2023 an die Rheinländer. Hoffmann war im Januar 2017 von Hannover 96 nach Düsseldorf gewechselt. Bislang bestritt der 26-Jährige 45 Pflichtspiele für die Fortuna. Zahlreiche weitere werden nun folgen.

F95-Sportvorstand Lutz Pfannenstiel freut sich: „André Hoffmann gehört mit all seinen Qualitäten auf und neben dem Platz zu den unumstrittenen Führungsspielern in unserer Mannschaft. Dass wir ihn langfristig an uns binden konnten, ist ein klares Zeichen in Richtung Zukunft. Wir möchten das Korsett unseres Teams zusammenhalten. Mit Blick darauf ist Hoffi ein ganz wichtiger Baustein.“