Der Hamburger SV hat den Vertrag des polnischen Junioren-Nationalspielers Marco Drawz um ein Jahr verlängert. Das bestätigen die Hanseaten offiziell. Der 18-jährige Stürmer wird damit bis Sommer 2019 auf Torejagd für die U19 der Hanseaten gehen. „Marco hat sehr großes Potenzial und wir sind froh, dass er seine nächsten Entwicklungsschritte weiter mit uns gehen wird“, so HSV-Sportchef Jens Todt.

Ich freue mich sehr, weiter ein Teil der großen HSV-Familie zu sein. Ich fühle mich hier sehr wohl und möchte mein großes Ziel auch bei diesem Club erreichen“, schwärmt Drawz. Neun Tore in 14 Spielen gelangen dem Knipser in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordwest.