Dominik Kaiser spielt aber der kommenden Saison für Bröndby IF. Beim dänischen Meister unterschreibt der zentrale Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag und trifft auf seinen ehemaligen Trainer Alexander Zorniger.

Seit 2012 trug Kaiser das Trikot von RB Leipzig. Der 29-Jährige schaffte es mit den Sachsen aus der Regionalliga bis in die Champions League. In der abgelaufenen Spielzeit kam Kaiser wettbewerbsübergreifend zwölfmal zum Einsatz.