Holstein Kiel hat zwei Leistungsträger langfristig an den Klub gebunden. Wie die Störche mitteilen, haben Defensivspieler David Kinsombi und Keeper Kenneth Kronholm ihre Verträge bis 2021 verlängert. Der Torhüter des Tabellendritten sagt: „Ich fühle mich in Kiel, im Verein und in der Mannschaft pudelwohl. Wir haben hier in den letzten Jahren so viel erlebt und mit dem Aufstieg in Liga zwei ein großes Ziel erreicht, da ist es für mich ein überragendes Gefühl, den Weg drei weitere Jahre mitgehen zu dürfen.“

Kinsombi, der erst vor der Saison vom Karlsruher SC ins Storchennest gewechselt war, freut sich ebenfalls über die Vertragsunterschrift: „Ich habe mich hier richtig gut eingelebt. Wir spielen alle gemeinsam eine wahnsinnig gute Saison, zeigen einen tollen Fußball. Da ist es ein sehr schönes Gefühl, durch die frühzeitige Verlängerung noch lange ein Teil davon sein zu können.“