Holstein Kiel hat den Ex-Braunschweiger Salim Khelifi unter Vertrag genommen. Bei den Störchen unterschreibt der 25-jährige Offensivspieler zunächst einen Leihvertrag. Mit dem FC Zürich einigte sich der Zweitligist zudem auf eine Kaufoption. In der Schweiz besitzt Khelifi noch einen Kontrakt bis 2021. Erst vor einem Jahr war er aus Braunschweig zum FCZ gewechselt.

Kiel ist eine spielstarke Mannschaft, in der ich meine Qualitäten sehr gut einbringen kann“, äußert sich Khelifi über seine Rückkehr nach Deutschland, „ich freue mich auf mein neues Team und das gesamte Umfeld. Nun gilt es, schnellstmöglich die Spielidee und die taktische Ausrichtung zu erfassen, um der Mannschaft auf dem Platz zu helfen und gemeinsam erfolgreich zu sein.“