Jürgen Klinsmann heuert bei Hertha BSC an. Wie die Berliner mitteilen, gehört der ehemalige Bundestrainer künftig dem Aufsichtsrat an. Klinsmann kommt auf Geheiß von Investor Lars Windhorst, dem nach der Übernahme von 49,9 Prozent der Anteile vier Posten im Aufsichtsrat zustehen.

Der Vorsitzende Karl Kauermann sagt: „Die gelungene Aufstockung der Anteile von Tennor freut mich. Die damit verbundene fachliche Verstärkung des Aufsichtsrates der Hertha BSC GmbH & Co. KgaA mit dem ausgewiesenen Fachmann Jürgen Klinsmann ist eine sehr gute Lösung.“