Olympique Lyon hat Jason Denayer verpflichtet. Wie dessen bisheriger Klub Manchester City mitteilt, wechselt der Innenverteidiger dauerhaft zu OL. Beim französischen Erstligisten unterschreibt er bis 2022.

Denayer war 2013 aus seiner belgischen Heimat in die Jugend der Citizens gewechselt. Es folgten Ausleihen zu Celtic Glasgow, Galatasaray und dem AFC Sunderland. Mit 23 Jahren wagt der 1,84-Meter-Mann nun den Schritt in die Ligue 1.