Joselu wird in dieser Saison für den letztjährigen Zweitligameister Newcastle United auflaufen. Wie die Magpies offiziell bestätigten, kommt der gebürtige Stuttgarter mit spanischem Pass von Stoke City. Im St. James‘ unterschreibt der 27-Jährige einen Dreijahresvertrag. Bei den Potters stand er noch bis 2019 im Wort. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Premier League-Konkurrenten Stillschweigen.

Joselu stammt aus der Jugend von Celta Vigo und war nach einer kurzen Stippvisite bei Real Madrid zur TSG Hoffenheim gewechselt. Über die Kraichgauer, Eintracht Frankfurt und Hannover 96 landete er 2015 in Stoke-upon-Trent. Für den Erstligisten lief er 27 Mal auf und war insgesamt an acht Treffern direkt beteiligt.