Die TSG Hoffenheim hat den Kontrakt mit dem Brasilianer Bruno Nazário bis 2021 verlängert. Sein Können im Kraichgau zeigen darf der Offensivspieler aber frühestens ab 2020. Zunächst geht es auf Leihbasis in die Heimat.

Bis Dezember 2019 wird der 23-Jährige nach Vereinsangaben an Atlético Paranaense verliehen. Nazário kam vor fünf Jahren nach Hoffenheim, wurde im Anschluss aber immer wieder verliehen. Lediglich in zwei Pflichtspielen stand er bislang für die TSG auf dem Rasen.