Der SC Paderborn plant auch zukünftig mit Jesse Tugbenyo. Der Bundesligist verkündet, dass der Vertrag mit dem 18-jährigen Defensivspieler bis 2021 ausgedehnt wurde. Zudem besteht die Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Wir freuen uns, dass wir uns mit Jesse auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnten. Er gehört zu den Spielern in unserem Nachwuchsbereich, die den Sprung zu den Profis schaffen können“, erklärt Sportchef Martin Przondziono. Tugbenyo wartet noch auf sein Debüt für die erste Mannschaft des SCP. In der laufenden Saison kam er im Oberliga-Team zum Einsatz.