Der SC Paderborn hat den dritten Neuzugang für die kommende Zweitligasaison vermeldet. Wie der Aufsteiger offiziell mitteilt, unterzeichnet Klaus Gjasula einen Vertrag bis 2020. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Hallenschen FC.

Seit 2018 war der Bruder von Jürgen Gjasula (Greuther Fürth) für Halle aufgelaufen – zuletzt sogar als Kapitän. Mit 28 Jahren versucht sich der gebürtige Albaner erstmals in der zweiten Liga.