Christian Pavón wird auch in der kommenden MLS-Saison für LA Galaxy auflaufen. Wie die Kalifornier verkünden, hat man die Leihe des Argentiniers per Vertragsoption um ein weiteres Jahr verlängert. Der 23-Jährige war im Sommer von den Boca Juniors nach LA gewechselt.

In der MLS spielte Pavón nach seiner Ankunft groß auf. In 13 Spielen kommt der elfmalige argentinische Nationalspieler auf vier Tore und sechs Vorlagen. An seinen Stammverein aus Buenos Aires ist der Rechtsaußen noch bis 2022 gebunden.