Giuseppe Rossi ist zurück auf der Profifußballbühne. Wie der FC Genua offiziell bestätigt, hat der Angreifer einen Vertrag beim italienischen Erstligisten unterschrieben. Am morgigen Dienstag soll der 30-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden.

Rossi stand bis zum vergangenen Sommer beim AC Florenz unter Vertrag. Aufgrund einer langwierigen Knieverletzung wurde der Kontrakt in der Toskana allerdings nicht verlängert. Seine beste Zeit erlebte der 29-fache Nationalspieler beim FC Villarreal, für den er in 190 Pflichtspielen an 106 Toren direkt beteiligt war.