Görkem Saglam schließt sich dem niederländischen Erstligisten Willem II Tilburg an. Der 21-jährige Mittelfeldspieler spielte seit 2006 für den VfL Bochum, konnte dort zuletzt allerdings keine Einsätze mehr verzeichnen.

Der Geschäftsführer des VfL, Sebastian Schindzielorz, wünscht dem Youngster viel Erfolg in den Niederlanden: „Görkem hat in dieser Saison bei uns noch keine Einsatzzeit erhalten und ist daher mit seinem Wechselwunsch auf uns zugekommen, weil er sich in den Niederlanden mehr Spielzeit erhofft. Sein Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen und so haben wir eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute, viel Erfolg und heißen ihn jederzeit bei uns wieder herzlich willkommen.“